Skip to content

REPORTAGEN

Erinnerungen für die Ewigkeit

Reportagen werden auch als die Königsdisziplin der Fotografie bezeichnet. Die Herausforderung besteht darin, unauffällig die kleinen und großen Momente festzuhalten, die den Tag zu etwas Besonderem machen. Eine gute Reportage ist wie eine Zeitmaschine, die uns Momente und Erinnerungen noch einmal erleben lässt. Hier findest du ausgewählte Eindrücke aus einigen meiner Reportagen. Los geht’s!

Timo & Jenny

Timo und Jenny sind ein Herz und eine Seele. Bei ihrer Trauung und der anschließenden Feier haben sie gezeigt, dass Sprachbarrieren nur ein kleines Hindernis darstellen. Timo und Jenny haben mit einer großen Portion Kreativität, Liebe zum Detail und einem offenen Herzen zusammen für einen unvergesslichen Tag gesorgt.
zur Reportage

Amelie & Thorsten

Ich hatte das große Privileg, Thorsten und Amelie seit den Anfängen ihrer Beziehung begleiten zu dürfen und freute mich daher umso mehr, ihre standesamtliche Trauung festzuhalten.
zur Reportage